Robuste Strahlungsheizung für die Lebensmittelindustrie

Die Aufgabenstellung war, die Keramikstrahler einer vorhandenen Trocknungsstrecke für Wurst, durch robustere Heizelemente zu ersetzen. Die bisher verwendeten Keramikstrahler wahren für den rauen Einsatz zu empfindlich und es kam immer wieder zu Ausfällen. Die Mickenhagen GmbH&Co.KG hat hierfür einen Strahler auf Basis von Rohrheizkörpern entwickelt, der die vorhandenen Keramikstrahler 1:1 ersetzen kann. Durch den Einsatz  modernster  3D CAD Konstruktion konnte die Entwicklung in kürzester Zeit umgesezt werden. Um die besonderen Anforderungen in der Lebensmittelindustrie zu erfüllen, wurde die komplette Konstruktion in Edelstahl ausgeführt.

Mickenhagen löst Ihre Heizaufgaben

Ähnliche Beiträge