0

Energiekostensenkung durch Isolation

Durch die Verwendung von hochwertigen, temperaturbeständigen Isoliermanschetten können die auftretenden Strahlungsverluste von Heizelementen entscheidend verringert und die Energiekosten um bis zu 40% gesenkt werden.

Die Isoliermanschetten sind jederzeit nachrüstbar. Sie werden individuell dem zu isolierenden Heizelement angepasst. Je nach Erfordernis können ein- oder mehrteilige Isolierungen gefertigt werden.
Zahlreiche Kunden schätzen neben der Energieersparnis auch die Zeitersparnis, da somit die Aufheizzeit gesenkt wird.
Arbeitssicherheitsbeauftragte favorisieren als positiven Nebeneffekt den hierdurch entstehenden Berührungsschutz.

Namhafte Firmen der Kunststoffindustrie rüsteten nach Testphasen an zunächst nur einer Anlage ihren gesamten Maschinenpark mit den Isoliermanschetten aus.

 

Anwendungsbeispiel:

Durch die Wärmeisolierung einer Spritzgießmaschine konnten die Energiekosten um 40% gesenkt werden.
In diesem Fall haben sichKosten für die Isolation nach ca. 12 Monaten amortisiert.

 

b2ap3_thumbnail_ISOLIERUNG_DEMAG-008_01.jpg

b2ap3_thumbnail_ISOLIERUNG_DEMAG-014_01.jpg

 SGM DEMAG TP 130-EE 8000 / Zylinderdurchmesser 260 mm / Heizleistung ca. 44 kW / Arbeitstemperatur ca. 240°C.

Hier geht es zu weiteren Informationen.